Beitrag

Lärmbelastung im Einzelhandel - Akustische Kennwerte und psychische Belastung Belastung

Tag / Zeit: 17.08.2021, 10:00-10:20
Raum: Lehar 4
Typ: Regulärer Vortrag
Online-Zugang: Bitte loggen Sie sich ein, damit weitere Inhalte sichtbar werden (bspw. der Zugang zur Onlinesitzung).
Information: Bitte beachten Sie auch die Exkursion "Führung durch die Prüfräume der Sicherheitstechnischen Prüfstelle der AUVA" am Dienstag ab 12:00 Uhr
Zusammenfassung: Beschäftigte im Einzelhandel sind zumeist keiner Gehörgefährdung ausgesetzt. Dennoch stellt Lärm am Arbeitsplatz für diese Zielgruppe eine Belastung dar. Im Rahmen eines Projekts wurden umfangreiche Messungen in mehreren Filialen des Lebensmittel- und Textileinzelhandels durchgeführt. Neben Schalldruckpegeln und raumakustischen Parametern wurde insbesondere auch die psychische Belastung und Beanspruchung der Beschäftigten mithilfe von standardisierten Fragebögen erfasst, die zu diesem Zweck branchenspezifisch angepasst wurden. Die Ergebnisse zeigen allgemein keine Korrelation der etablierten Kenngrößen des Arbeitsschutzes mit der ermittelten psychischen Belastung. Auf Basis der Erfahrungen und Ergebnisse aus diesem Projekt wurden praktische Handlungshilfen für Betriebe erarbeitet und einfache Möglichkeiten zur Lärmminderung identifiziert.